Wischtechnik




für lasierende, wolkige, dezente Oberflächen auf
strukturierten Untergründen

Charakteristik:

Es handelt sich um eine mehrfarbige rationelle Wischtechnik mit in sich farbigen Lasureffekten. Die Dekolasurfarbe wird vollflächig auf einen strukturierten Untergrund aufgetragen und mit Akzentfarbtönen versehen, die mit dem Hauptfarbton "verwischt" werden. Hierdurch entstehen gewolkte Oberflächen mit variablen Farbnuancen und fließenden Übergängen.

Anwendungsbereich:

Für dezente Gestaltungen an Wand- und Deckenflächen im Innenbereich. In der Regel wird auf bereits strukturgebenden Untergründen, z.B. CreaGlas Gewebe, Relieftapete oder Streichputzoberflächen gearbeitet.

Die Wischtechnik ist besonders zur optischen Betonung von Wandspiegeln, Sockelflächen, Schmuckbändern, Pfeilern, Säulen o.ä. geeignet.

Klicken Sie zur Gallery auf das Foto
Innen